Saisonabschlussgrillen bei der Jugend

Am 4. Juli fand zum ersten Mal bei der Badmintonjugend des OSC ein Saisonabschlussgrillen statt, bei dem sich aber nicht nur die Mannschaftsspieler an Würstchen, Salaten und anderen Leckereien erfreuten. Auch die Hobbyspieler aus den anderen Jugendgruppen des OSC waren dabei, was die Veranstaltung zu einer Runden Sachen werden ließ. Wir freuen uns nun schon auf die Zeit nach den Ferien und die neue Saison. Bis dahin aber allen noch schöne Ferien!

Veröffentlicht in Allgemein

Trainingszeiten in den Sommerferien 2017

In den Sommerferien habt ihr die Möglichkeit an 6  Terminen Badminton zu spielen:

am Dienstag den 29.8. fällt das Training, wegen einer Grundreinigung, leider aus.

 

Veröffentlicht in Allgemein

Aktueller Stand zu unseren Hallen

Sowohl die Halle GHS Friedrich-Ebert-Straße, die komplett saniert wurde, als auch die Halle Krefelder Straße, deren Boden komplett erneuert wurde, befinden sich in einem außerordentlich gut nutzbaren Zustand. Die Trainingszeiten können ohne Einschränkungen stattfinden.

Für die Sommerferien ist geplant zumindest in einer der beiden Hallen (wahrscheinlich abwechselnd) Training zu ermöglichen. Details hierzu werden dann auch rechtzeitig hier zu finden sein.

Veröffentlicht in Allgemein

Reparaturen in der Halle Krefelder Straße

Vom 3. bis 23. April ist die Halle Krefelder Straße wegen Reparaturarbeiten am Hallenboden komplett gesperrt. Unser Training montags in dieser Halle fällt deswegen in diesem Zeitraum aus. Die Halle GHS Friedrich-Ebert-Straße steht am 3.4. zur üblichen Zeit (19:30-22:00 Uhr) zur Verfügung. Zudem kann in dieser Halle auch in den Ferien am 10. und  13. April in der Zeit von 19:30-22:00 Uhr trainiert werden. In der zweiten Ferienwoche steht leider keine Halle zur Verfügung.

Veröffentlicht in Allgemein

Ein toller letzter Spieltag

Beide Jugendmannschaften haben am 25.3. mit zwei klaren Siegen erfolgreich ihren letzten Spieltag absolviert.

Gerade die U19 Minimannschaft kann auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken. Ungeschlagen ist sie Staffelsieger geworden. Dazu herzlichen Glückwunsch! Und auch einen herzlichen Glückwunsch an die beiden Spieler Niklas Kuhn und Benny Schymik, die beide die Saison als erfolgreichste Spieler der gesamten Staffel abschließen konnten. Der Endstand in der Staffel kann hier eingesehen werden https://www.turnier.de/sport/draw.aspx?id=577D385D-6DD7-49AD-B621-AABE3D56B979&draw=170, die Einzelwertung der Spieler hier https://www.turnier.de/sport/playerstats.aspx?id=577D385D-6DD7-49AD-B621-AABE3D56B979&draw=170.

Zwar war die U15 Minimannschaft nicht ganz so erfolgreich, aber für die erste Saison des neu zusammengestellten Teams war es auch eine tolle Leistung. Details können hier eingesehen werden https://www.turnier.de/sport/draw.aspx?id=577D385D-6DD7-49AD-B621-AABE3D56B979&draw=202.

Nach dem letzten Spieltag gab es dann noch die traditionelle Saisonabschlussfeier. Insgesamt also ein schöner Tag für alle, der hier in ein paar Bildern festgehalten wurde.

Veröffentlicht in Allgemein

Train the Trainer

Damit unsere Jugendbetreuer und -trainer immer auf dem Laufenden bleiben, was Trainingsmethodik und Technik angeht, fand am vergangenen Wochenende ein “Train the Trainer” Workshop statt. Geleitet wurde der Workshop von unserem sehr erfahrenen Jugendtrainer Armin Sandach.


Von links nach rechts: Heike Simon, Shimon Jakobs, Jutta Sensen, Armin Sandach
und Birgit Büge

Veröffentlicht in Allgemein

Helau bei der Badmintonabteilung des OSC

Viel Spaß hatten unsere Jüngsten zu Karneval, wo einfach mal die Sportkleidung gegen Kostüme getauscht wurde:

Veröffentlicht in Allgemein

Stadtmeisterschaften 2017

Heike Simon/Markus Brich, 2. im Mixed Klasse B
Heike Simon/Markus Brich, 2. im Mixed Klasse B
Heike Simon/Markus Brich, 2. im Mixed Klasse B
Dirk Große-Scheepers/Markus Brich, 2. im Herrendoppel Klasse B
Dirk Große-Scheepers/Markus Brich, 2. im Herrendoppel Klasse B
Dirk Große-Scheepers/Markus Brich, 2. im Herrendoppel Klasse B
Markus Brich, 3. im Herreneinzel Klasse B

In einem Turnier mit einigen spannenden und auch anstrengenden Spielen, konnte der OSC Rheinhausen ein paar Erfolge feiern. Markus Brich, der auf Platz Eins der Rangliste in unserer Mannschaft steht, konnte in allen drei gemeldeten Disziplinen unter die besten Drei kommen.

Im Gemischten Doppel erreichte er zusammen mit Heike Simon den zweiten Platz, was auch als besonderer Erfolg bezeichnet werden kann, als dass sie bisher nur wenige Male in dieser Kombination zusammengespielt haben.

Im Herrendoppel spielten Markus Brich und Dirk Große-Scheepers, die ebenfalls den zweiten Platz erreichten.

Zu guter Letzt erreichte Markus Brich auch im Einzel den dritten Platz. Dabei gab es im Spiel um den dritten Platz eine reine OSC-Begegnung zwischen Dirk und Markus. Hier mussten beide zwar den Anstrengungen der beiden Turniertage Tribut zollen, was aber das Niveau des Spiels nur unwesentlich beeinträchtigte.

Insgesamt waren es zwei schöne Tage bei diesem Turnier, das sicherlich auch im nächsten Jahr wieder Teilnehmer vom OSC sehen wird. Gerade passend in der Winterpause als Wiedereinstieg in die Fortführung der Saison. Vielen Dank auch noch an dieser Stelle an den Gastgeber, der das Turnier hervorrangend organisiert und durchgeführt hat.

Teilnehmer des OSC

Damendoppel
  • Anna Bickel/Heike Simon
Gemischtes Doppel
  • Anna Bickel/Shimon Jakobs
  • Heike Simon/Markus Brich
Herrendoppel
  • Marcus Nellen/Shimon Jakobs
  • Wolfgang Petri/Joachim Simon
  • Dirk Große-Scheepers/Markus Brich
Herreneinzel
  • Markus Brich
  • Dirk Große-Scheepers
  • Wolfgang Petri
  • Joachim Simon
Veröffentlicht in Allgemein

Herzlichen Glückwünsch!

Die gesamte Badmintonabteilung des OSC Rheinhausen wünscht ihrem Geschäftsführer Günter Lang alles erdenklich gute zum 80. Geburtstag!

Veröffentlicht in Allgemein

Die U19 Mini-Mannschaft überwintert ebenfalls an der Tabellenspitze

Auch die U19 Mini-Mannschaft wird, genauso wie die Seniorenmannschaft, zum Jahreswchsel an der Tabellenspitze ihrer Staffel stehen. Ungeschlagen liegt sie knapp vor ihrem nächsten Verfolger. Weiter so!

Auch die U15 Mini-Mannschaft schlägt sich für ihre erste Saison beachtlich. Es war nicht zu erwarten, dass die fast komplett neu zusamengestellte Mannschaft auf Anhieb erfolgreich sein würde. Aber bisher gab es auch für die Anfänger schon erste Erfolge und langsam formt sich ein echtes Team.

Für die zweite Saisonhälfte wünschen wir weiterhin viel Erfolg.

Veröffentlicht in Allgemein