Reparaturen in der Halle Krefelder Straße

Vom 3. bis 23. April ist die Halle Krefelder Straße wegen Reparaturarbeiten am Hallenboden komplett gesperrt. Unser Training montags in dieser Halle fällt deswegen in diesem Zeitraum aus. Die Halle GHS Friedrich-Ebert-Straße steht am 3.4. zur üblichen Zeit (19:30-22:00 Uhr) zur Verfügung. Zudem kann in dieser Halle auch in den Ferien am 10. und  13. April in der Zeit von 19:30-22:00 Uhr trainiert werden. In der zweiten Ferienwoche steht leider keine Halle zur Verfügung.

Veröffentlicht in Allgemein

Ein toller letzter Spieltag

Beide Jugendmannschaften haben am 25.3. mit zwei klaren Siegen erfolgreich ihren letzten Spieltag absolviert.

Gerade die U19 Minimannschaft kann auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken. Ungeschlagen ist sie Staffelsieger geworden. Dazu herzlichen Glückwunsch! Und auch einen herzlichen Glückwunsch an die beiden Spieler Niklas Kuhn und Benny Schymik, die beide die Saison als erfolgreichste Spieler der gesamten Staffel abschließen konnten. Der Endstand in der Staffel kann hier eingesehen werden https://www.turnier.de/sport/draw.aspx?id=577D385D-6DD7-49AD-B621-AABE3D56B979&draw=170, die Einzelwertung der Spieler hier https://www.turnier.de/sport/playerstats.aspx?id=577D385D-6DD7-49AD-B621-AABE3D56B979&draw=170.

Zwar war die U15 Minimannschaft nicht ganz so erfolgreich, aber für die erste Saison des neu zusammengestellten Teams war es auch eine tolle Leistung. Details können hier eingesehen werden https://www.turnier.de/sport/draw.aspx?id=577D385D-6DD7-49AD-B621-AABE3D56B979&draw=202.

Nach dem letzten Spieltag gab es dann noch die traditionelle Saisonabschlussfeier. Insgesamt also ein schöner Tag für alle, der hier in ein paar Bildern festgehalten wurde.

Veröffentlicht in Allgemein

Train the Trainer

Damit unsere Jugendbetreuer und -trainer immer auf dem Laufenden bleiben, was Trainingsmethodik und Technik angeht, fand am vergangenen Wochenende ein “Train the Trainer” Workshop statt. Geleitet wurde der Workshop von unserem sehr erfahrenen Jugendtrainer Armin Sandach.


Von links nach rechts: Heike Simon, Shimon Jakobs, Jutta Sensen, Armin Sandach
und Birgit Büge

Veröffentlicht in Allgemein

Helau bei der Badmintonabteilung des OSC

Viel Spaß hatten unsere Jüngsten zu Karneval, wo einfach mal die Sportkleidung gegen Kostüme getauscht wurde:

Veröffentlicht in Allgemein

Stadtmeisterschaften 2017

Heike Simon/Markus Brich, 2. im Mixed Klasse B
Heike Simon/Markus Brich, 2. im Mixed Klasse B
Heike Simon/Markus Brich, 2. im Mixed Klasse B
Dirk Große-Scheepers/Markus Brich, 2. im Herrendoppel Klasse B
Dirk Große-Scheepers/Markus Brich, 2. im Herrendoppel Klasse B
Dirk Große-Scheepers/Markus Brich, 2. im Herrendoppel Klasse B
Markus Brich, 3. im Herreneinzel Klasse B

In einem Turnier mit einigen spannenden und auch anstrengenden Spielen, konnte der OSC Rheinhausen ein paar Erfolge feiern. Markus Brich, der auf Platz Eins der Rangliste in unserer Mannschaft steht, konnte in allen drei gemeldeten Disziplinen unter die besten Drei kommen.

Im Gemischten Doppel erreichte er zusammen mit Heike Simon den zweiten Platz, was auch als besonderer Erfolg bezeichnet werden kann, als dass sie bisher nur wenige Male in dieser Kombination zusammengespielt haben.

Im Herrendoppel spielten Markus Brich und Dirk Große-Scheepers, die ebenfalls den zweiten Platz erreichten.

Zu guter Letzt erreichte Markus Brich auch im Einzel den dritten Platz. Dabei gab es im Spiel um den dritten Platz eine reine OSC-Begegnung zwischen Dirk und Markus. Hier mussten beide zwar den Anstrengungen der beiden Turniertage Tribut zollen, was aber das Niveau des Spiels nur unwesentlich beeinträchtigte.

Insgesamt waren es zwei schöne Tage bei diesem Turnier, das sicherlich auch im nächsten Jahr wieder Teilnehmer vom OSC sehen wird. Gerade passend in der Winterpause als Wiedereinstieg in die Fortführung der Saison. Vielen Dank auch noch an dieser Stelle an den Gastgeber, der das Turnier hervorrangend organisiert und durchgeführt hat.

Teilnehmer des OSC

Damendoppel
  • Anna Bickel/Heike Simon
Gemischtes Doppel
  • Anna Bickel/Shimon Jakobs
  • Heike Simon/Markus Brich
Herrendoppel
  • Marcus Nellen/Shimon Jakobs
  • Wolfgang Petri/Joachim Simon
  • Dirk Große-Scheepers/Markus Brich
Herreneinzel
  • Markus Brich
  • Dirk Große-Scheepers
  • Wolfgang Petri
  • Joachim Simon
Veröffentlicht in Allgemein

Herzlichen Glückwünsch!

Die gesamte Badmintonabteilung des OSC Rheinhausen wünscht ihrem Geschäftsführer Günter Lang alles erdenklich gute zum 80. Geburtstag!

Veröffentlicht in Allgemein

Die U19 Mini-Mannschaft überwintert ebenfalls an der Tabellenspitze

Auch die U19 Mini-Mannschaft wird, genauso wie die Seniorenmannschaft, zum Jahreswchsel an der Tabellenspitze ihrer Staffel stehen. Ungeschlagen liegt sie knapp vor ihrem nächsten Verfolger. Weiter so!

Auch die U15 Mini-Mannschaft schlägt sich für ihre erste Saison beachtlich. Es war nicht zu erwarten, dass die fast komplett neu zusamengestellte Mannschaft auf Anhieb erfolgreich sein würde. Aber bisher gab es auch für die Anfänger schon erste Erfolge und langsam formt sich ein echtes Team.

Für die zweite Saisonhälfte wünschen wir weiterhin viel Erfolg.

Veröffentlicht in Allgemein

Training “zwischen den Jahren”

In der letzten Woche 2016 und der ersten Woche 2017 kann dienstags in der Halle der Caritas ab 19:00 Uhr trainiert werden.

Veröffentlicht in Allgemein

Tabellenführung der Seniorenmannschaft

In der laufenden Saison steht die Seniorenmannschaft des OSC zum ersten Mal seit vielen Jahren in der Kreisliga auf dem ersten Tabellenplatz. Ein sicherlich unerwartet guter Verlauf dieser Saison. In den letzten beiden Jahren ging es lediglich um den Klassenerhalt, so dass wir mit einem Platz als Tabellenführer nicht gerechnet hätten.

Doch genau wie auch in den letzten beiden Jahren, sind fast alle Spiele hart umkämpft. Diese Saison allerdings mit positivem Ausgang für uns. Und da alle Mannschaften von den Punkten her eng beieinander liegen, ist der auch diesmal angepeilte Klassenerhalt noch lange nicht sicher. Freuen wir uns also auf eine noch spannende Rückrunde im nächsten Jahr.

Tabelle am 22.12.2016
Platz Verein gespielt Punkte
1 OSC Rheinhausen 1 6 8:4
2 BV RW Wesel 4 7 8:6
3 Kevelaer SV 1 7 8:6
4 Moerser TV 2 7 8:6
5 TuS Xanten 2 7 6:8
6 SV Spellen 1 7 5:9
7 TV Geldern 3 7 5:9
Veröffentlicht in Allgemein

Erfolgreicher Abschluss einer schwierigen Saison

Nachdem im vergangenen Jahr unmittelbar vor dem Start der neuen Saison unsere Heimathalle durch einen Brand soweit zerstört worden war, dass ein Spielbetrieb unmöglich wurde, standen wir von heute auf morgen vor einem riesigen Problem: Wo sollten wir trainieren und unsere Spiele austragen?

Dank dem unermüdlichen Einsatz des Abteilungsvorstands und der Mannschaftsbetreuer konnte es sehr kurzfristig möglich gemacht werden, einen provisorischen Ersatz zu schaffen. Zwar war es und ist es auch noch nicht immer einfach, aber irgendwie brachten wir die Saison erfolgreich hinter uns: Die U19 Minimannschaft wurde in ihrer Staffel ungeschlagen ganz knapp Zweiter und schaffte nur ganz knapp den Hattrick nicht. In den beiden Jahren zuvor hatte sie sich noch souverän den Saisonsieg sichern können. Die U15 hat sich in ihrem ersten Jahr sehr gut im Mittelfeld platziert. Dafür einen herzlichen Glückwunsch an beide Mannschaften!

Ein großer Dank gebührt dabei auch der Caritas und dem Forum Rheinhausen, die uns in der Not “Unterschlupf” gewährt haben. Hier konnten wir und können immer noch trainieren und unsere Heimspiele ausrichten. Ebenfalls ein großer Dank geht auch an die Firma D-Consult J.&M. GmbH, welche großzügig die Trikots der Jugendmannschaften gesponsort hat. Ohne diese Spende wäre es aufgrund der durch den Brand entstandenen Schadens und die damit verbundene Ebbe in der Vereinskasse nicht möglich gewesen, die Mannschaften einheitlich einzukleiden.

Mit Optimismus blicken wir nun die neue Saison und freuen uns jetzt schon auf die Vereinsfahrt mit der Jugend Ende Mai.

Mannschaften U15 und U9 2015-2016 Homepage

Von links nach rechts und von hinten nach vorne: Martina Schymik (Betreuung U15), Mathias Rehpenning (Geschäftsführer D-Consult J.&M. GmbH), Marvin Vogt, Armin Sandach (Trainer U15 und U19), Pascal Otto, Florian Novotny, Peter Dankert (Kassenwart), Benny Schymik, Michael Schymik (Betreuung U15), Simon Dankert, Corvin Schmeier, Timo Stamm, Niklas Kuhn, Thomas Kuhn (Sportwart und Betreuung U19), Lynn Werner, Isabel Novotny, Joel Dumke, Robin Blokisch, Bastian Schymik

Veröffentlicht in Allgemein