Unsere zweite Seniorenmannschaft wurde für die Saison 2019/20 erstmalig gemeldet.

Und mit einer grandiosen Pleite sind wir gegen Straelen in die Saison 19/20 gestartet. Obwohl von Pleite bei unserer 7 zu 1 Niederlage keine Rede seien kann. Unsere zweite Mannschaft führt all die Spieler und Spielerinnen aus unserem Verein zusammen, die sich entweder noch nie in einer „Leistungsklasse“ gemessen haben, sich nicht fit genug für die erste Mannschaft fühlen, zeitlich nicht immer zur Stelle sein können und die, die einfach nur Spaß am Zocken haben. Altersquerschnitt von 18 bis „weit über 18“. Betreutes Badminton trifft es ganz gut, die jungen Leute lernen von den Alten und die Alten ruhen sich auf der Power der Jungen aus 😉

Wir werden sehen wie die Saison weiter verläuft, die Mannschaft wird weiter zusammen wachsen, Spielpaarungen werden sich heraus kristallisieren und dann sind wir sicherlich nicht mehr zu stoppen!

Wie unser Bundes Jogi schon sagte: „Manchmal ergibt auch eine schwere Geburt ein schönes Kind“. In diesem Sinne auf eine gute Saison.

Top